Die Wolfsexperten

Wolfsexperten über ihr Leben mit den Wölfen

Tatjana Schneider und Michael Eichhorn


Wolfsexpertin-Tatjana-Schneider
Wolfsexperte-Michael-Eichhorn

Tatjana Schneider,
Wolfspark Werner Freund in Merzig.
Mein Leben mit den Wölfen basiert auf gegenseitigem Respekt und Vertrauen. Die Wölfe wurden von mir per Hand aufgezogen, wodurch sich dieses Vertrauen entwickelte. Dadurch habe ich die Möglichkeit, die Wölfe sehr nah und intensiv zu beobachten. Sie werden in ihrem natürlichen Verhalten nicht beeinflusst, d.h. sie werden nicht trainiert oder dressiert. Sie bilden ihre eigene Hierarchie und leben so ihr natürliches Leben, woran sie mich teilhaben lassen. Wenn ich in ihrem Territorium bin, passe ich mich den Wölfen an. So bin ich in der Lage, sehr interessante Einblicke zu bekommen. Die Wölfe haben ein sehr soziales Wesen und sind intelligente Jäger mit sehr ausgeprägten Fähigkeiten. Meine Leidenschaft und mein Wissen gilt diesen Tieren.
Michael Eichhorn,
Kurpfalz-Park in Wachenheim.
Schon lange beschäftige ich mich mit den Wölfen. Das Hauptziel meiner Arbeit ist der Schutz von freilebenden Wölfen, gerade auch bei uns in Deutschland. Meine Mitarbeit bei der Freilandforschung von Wölfen in der Slowakei ermöglichte mir tiefgreifende Kenntnisse über den Wolf. Gleichzeitig ermöglichen mir die Ergebnisse aus der Verhaltensforschung der Wölfe Rückschlüsse auf das Verhalten unserer Haushunde – denn alle Hunde stammen von Wölfen ab. Durch die von uns handaufgezogenen Wölfe im Kurpfalz-Park habe ich
die Möglichkeit hautnah mit diesen Tieren zusammen zu leben und die Besucher über ein „Wolfsleben“ zu informieren. Als Hundetrainer und Mitbegründer des Hundezentrums Pfalz biete ich Seminare, Workshops und Hundewanderungen zu diesem Thema an, bei denen die Erfahrungen meiner Wolfsarbeit einfließen.
Summary
Article Name
Die Wolfsexperten
Description
Die Wolfsexperten Tatjana Schneider und Michael Eichhorn berichten über ihr Leben mit den Wölfen.